Übersicht der Abteilungen

Die Feuerwehr Steinfurth gliedert sich in verschiedene Abteilungen auf:

Der Verein der Feuerwehr Steinfurth:

Grundsätzlich könnte man diese Abteilung auch Förderverein nennen, denn hier ist jeder Bürger willkommen der die Feuerwehr Steinfurth mit seinem Mitgliedsbeitrag finanziell unterstützen möchte.  Aufnahmebedingungen sowie Altersbeschränkungen gibt es keine. Vereinmitglieder sind auch gern gesehene Helfer bei Veranstaltungen welche der Verein der Feuerwehr Steinfurth ausrichtet (zB: die Steinfurther Kirmes)

Weitere Infos findet Ihr unter: Verein der Feuerwehr

Einsatzabteilung

Die Einsatzabteilung in Steinfurth ist Teil der öffentlich rechtlichen Feuerwehr der Stadt Bad Nauheim und bilden zusammen mit allen Stadtteilen und der Kernstadt die Feuerwehr Bad Nauheim welche den abwehrenden Brandschutz sowie Hilfeleistungen im gesamten Stadtgebiet und auch darüber hinaus sicherstellt. Wir helfen in Not geratenen Personen und Tieren und schützen Ihre Sachwerte im Unglückfall. Diese Arbeit leisten wir ehrenamtlich und stehen hierführ rund um die Uhr zur Verfügung.

Weitere Infos findet Ihr unter: Einsatzabteilung

Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr ist ebenfalls eine Abteilung der öffentlich rechtlichen Feuerwehr. Hier können Jugendliche im Alter von 10-17 Jahren die Arbeit der Feuerwehr kennenlernen und Ihre Ausbildung bei Wettkämpfen unter Beweis stellen. Neben der feuerwehrtechnischen Ausbildung wird auch sehr viel allgemeine Jugendarbeit betrieben, von der die Jugendlichen auch in der Schule oder im Berufsleben provitieren können.

Weitere Infos findet Ihr unter: Jugendfeuerwehr

Kinderfeuerwehr

Auch für die kleinsten feuerwehrbegeisterten Kinder gibt es eine Abteilung der öffentlich rechtlichen Feuerwehr. Kinder ab 6 Jahren können der Kinderfeuerwehr beitreten. Hier wird spielerisch das Thema Feuerwehr sowie das richtige Verhalten im Notfall nähergebracht.

Weitere Infos hierzu findet Ihr unter: Kinderfeuerwehr

Alters- & Ehrenabteilung

Diese ebenfalls der öffentlich rechtlich zugehörige Abteilung steht den ältesten Feuerwehrkamerad(inn)en zur Verfügung. Aktive Feuerwehrfrauen oder -männer der Einsatzabteilung  welche Ihr Dienstalter erreicht haben oder aus gesundheitlichen Grüden keinen Einsatzdienst mehr verrichten dürfen, können weiterhin Ihre Feuerwehr bei Dienstveranstaltungen oder Festen unterstützen.

Weitere Infos findet Ihr unter: Alters- & Ehrenabteilung